Begehungsgefahr – Urheber- und Medienrecht

Die Begehungsgefahr ist Voraussetzung für das Entstehen des Unterlassungsanspruchs. Sie kann in Form der Erstbegehungsgefahr sowie der Wiederholungsgefahr bestehen.

Menü schließen